Curriculum Vitae

Hilke-Gesa Bußmann, geboren am 26. Januar 1990 in Aurich, verbrachte ihre Kindheit in den Weiten Ostfrieslands zwischen Deichen und Windrädern. 2009 verließ sie Norddeutschland und zog nach Offenbach, um an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main das Studium der Germanistik, Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Pädagogik aufzunehmen.
Die Liebe zur Literatur begleitet sie seit ihrer frühen Jugendzeit.  Das Studium ist eine konsequente Umsetzung der Leidenschaft zu einer beruflichen Perspektive.

Im Alter von elf Jahren verfasste die junge Autorin ihre ersten Romanversuche und Geschichten. Als begeisterte Reiterin durften Pferde und Jugendromanzen nicht fehlen. Über fünf Jahre schrieb sie ausschließlich für sich und einen kleinen Kreis an Freunden, die sich mit ihr für Literatur begeistern konnten. Im Jahr 2006 versuchte sie sich erstmals an mehreren Literaturwettbewerben, im gleichen Jahr erreichte ihre Geschichte „Mord auf dem Kartoffelacker“ den zweiten Platz beim Odenwälder Krimipreis. 2008 nahm sie erneut am Odenwälder Krimipreis teil und erreichte mit der Geschichte „Lämmer schwimmen nicht“ den ersten Platz.
Vorwiegend bewegt sich die junge Autorin in den Genres Liebesromane, Krimi und Thriller. Viele ihrer Ideen sind beflügelt vom Duft und dem rauen Wind der Nordsee. Dabei verarbeitet sie in ihren Geschichten oftmals einen kritischen Unterton.
Anfang 2011 präsentierte Hilke-Gesa Bußmann die ersten 10 Kapitel ihres Romans „Lieb mich!“ beim Lektorentisch-Wettbewerb des EPIDU – Verlags. Der Roman erntete dort viel Zuspruch, erreichte eine breite Lesergruppe und hielt sich viele Wochen auf Platz 1 der Rangliste. Auch eine Auswahl ihrer vielschichtigen Kurzgeschichten findet sich hochbewertet und rezensiert bei der Lektorentischauswahl für Kurzgeschichten.
Ihre Leidenschaft zur Literatur findet im Schreiben Vollendung – die Erkenntnis, Leser damit zu unterhalten und begeistern zu können, sind Grund genug für sie, ihrem jungen Talent und ihren außergewöhnlichen Ideen freien Lauf zu lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s